Wissen

Über-Blick behalten

Miller’s Law · The Magic Number

SiebenPlus2

Was ist das Miller´s Law? Murphy´s Law kennt man vielleicht noch, Miller´s Law dagegen ist ein Begriff aus der Psychologie. Er geht zurück auf einen Psychologen, George A. Miller von der Princeton University. Dieses, nach ihm benannte Gesetz besagt, kurz zusammengefasst:  Das, nennen wir es,  Arbeitsgedächtnis jedes Menschen kann höchstens 7 +- 2 Informationen mit einem Blick wahrnehmen. Die daraus resultierende Regel heißt: Organisiere Elemente immer in, nicht mehr als, 9 Kategorien, vorzugsweise eher in 5 Kategorien. Ich bin der Ansicht, das diese Regel für jede Art von Design und Kommunikation ganz besonders wichtig ist.

Wer das testen will findet hier https://blog.prototypr.io/the-most-important-rule-in-ux-design-that-everyone-breaks-1c1cb188931

einen interessanten Artikel und Test (in englisch).

 

Posted by visuals in Wissen